Link verschicken   Drucken
 

Was machen wir?

Was machen wir

Wir sind der freiwillige Zusammenschluss der Vereine und Stiftungen, soweit deren Schwerpunkt im Engagement im Stadtteil Gustavsburg liegt.


Unser Ziel ist es das ehrenamtliche, sportliche, kulturelle und soziale Leben innerhalb des Stadtteils auf breitester Grundlage zu fördern und zu beleben.

 

Neben der Organisation des Burgfestes liegt auch der dreitägige Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende auf dem historischen Cramer – Klett- Platz in unserer Hand.

 

 

Interessenvertretung der Vereine

 

Arbeitsgruppe Bewegungsparcour für GIGU

 

Schon seit einigen Jahren beschäftigt sich ein Arbeitskreis der Stadt mit der Frage ob und wie in beiden Stadtteilen jeweils ein Bewegungsparcour angeschafft werden kann. Zusammen mit dem Sport- und Kulturgemeinschaft Ginsheim unterstütz der SKB diesen Arbeitskreis. Fragen nach dem richtigen Standort, den sinnvollsten Geräten und natürlich der Einbindung und die Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Sportvereinen wind zu beantworten.

Bürgerhaus in Gustavsburg

Das Bürgerhaus in Gustavsburg ist Trainings-, Übungs- und Veranstaltungsstätte für viele Gustavsburger Vereine. Schon seit 2008 ist bekannt, dass das Gebäude dringend saniert werden müsste bzw. eine Ersatzbebauung nötig ist. Seit 2013 arbeitet der SKB in Sinne der Vereine und versucht konstruktiv und mit vielen kreativen Ideen die berechtigten Interesse und Bedürfnisse der Gustavsburger Vereinswelt in die Entscheidungsprozesse einzubringen.

 

Seit 2018 arbeiten vier Vertreter intensiv in dem von der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Ausschuss Bürgerzentrum Gustavsburg mit. Leider warten die Gustqavsburger Vereine weiterhin auf den ersten Ansatz einer Umsetzung.

 

 

Heimatfeste

Hinter der ganzen Organisation der Heimatfeste steht der Vorstand des Sport- und Kulturbund Gustavsburg e.V. – der Dachverband der Gustavsburger Vereine der neben dem Burgfest auch den dreitägigen Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende auf dem historischen Cramer -Klett- Platz ausrichtet. 

 

Jeder kluge Kopf & jede fleißige Hand, die hinter den Stadtfesten steht, bekommt keinen einzigen Cent dafür.

 

Burgfest

Burgfest Gustavsburg

 

Mit der richtigen Portion „Gute Laune“ haben wir es gepackt ein richtig außergewöhnliches Team zu erschaffen.


Die mit Abstand schönste Erfahrung die wir jedes Jahr aufs Neue machen dürfen ist, dass das Team es schafft sich von Jahr zu Jahr selbst zu übertreffen und es immer wieder gelingt, trotz schwellenden Stress, das Publikum mit Leidenschaft und Spaß auf dem Burgfest mitzureißen.

 

Wir tun es für eure zufriedenen Gesichter nach einem wundervollen Burgfestwochenende.

 

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gustavsburg

 

An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen sorgen die Vereine mit Ihrem Angebot an Speisen und Getränken, aber auch mit Weihnachtsgestecken und diversen Bastelartikeln für einen Rahmen, der die Erwachsenen und Kinder auf die bevorstehenden Festtage einstimmt und einen schönen Treffpunkt für besinnliche und gleichzeitig fröhliche Stunden bietet.

 

Unschlagbar in der Region ist die atmosphärische Unterstützung des Gustavsburger Weihnachtsmarktes durch das festlich beleuchtete Gebäudeensemble rund um den Cramer-Klett-Platz. Drei Abende lang liegt der Cramer-Klett-Platz im Lichterglanz einer Budenstadt.

Zum Gustavsburger Weihnachtsmarkt laden der Sport- und Kulturbund Gustavsburg und die ortsansässigen Vereine am 1. Adventswochenende im Herzen des Ortes ein.

Damit die Zukunft eine Chance hat - Bürgerhaus für Gustavburg